Anzeige ab 99 euro schalten

Facebook Messenger  

Stellenangebot von: Uwe Weiper Transporte GmbH
Ort: 51570 Windeck, Sieg
Branche: Baustellenverkehr
Touren: Nahverkehr
Benötigter Führerschein: CE (Schwere Lastzüge über 3,5t + Anhänger über 0,75t)

Über Uwe Weiper Transporte GmbH

Unser Transportunternehmen besteht seit fast 40 Jahren.
Durch die Nähe zu unseren Mitarbeitern haben wir immer ein offenes Ohr für Anregungen und Probleme unserer Angestellten.
www.weiper.de


Zum 01.02.2019 oder schnellstmöglich gesucht:

Lkw Fahrer (m/w/d)*


Sie wollen als Kraftfahrer nicht mehr täglich im Stau stehen, jeden Abend zuhause sein und das bei besseren Bezügen?

Aktuell suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Kraftfahrer für einen 4 Achs Betonmischer im Nahverkehr in Vollzeit.

Wir können den Arbeitsort Ihrem Wohnort anpassen und stationieren den LKW in Wiehl oder Waldbröl.

 

Ihr Profil:

  • Fahrerlaubnis Klasse CE
  • Baustellenerfahrung wäre von Vorteil. Falls Sie aus einem anderen Bereich kommen, gewähren wir eine ausreichende Einarbeitungszeit


Ansprechpartner & Kontakt

Uwe Weiper

Uwe Weiper Transporte GmbH
Kohlberger Str. 19
51570 Windeck

Telefon: 02292 / 7764

E-Mail: info@weiper.de

Jetzt bewerben

* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“


Bitte bewerben Sie sich:
telefonisch persönlich schriftlich per E-Mail


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LKW-Fahrer-gesucht.com



Nicht der richtige Job?

Die Jobs kommen jetzt zu Ihnen.

Berufskraftfahrer Jobletter

Lassen Sie sich finden!

Bewerbung als Kraftfahrer hinterlegen




Dieses Stellenangebot ist noch 21 Tage gültig.

Permanenter Link zu diesem Stellenangebot:
https://lkw-fahrer-gesucht.com/lkw-fahrer-jobs/7910/lkw-fahrer-job-51570-windeck-sieg-uwe-weiper-transporte-gmbh.html

* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“