Anzeige ab 99 euro schalten
Facebook Messenger  

Stellenangebot von: Holz Espermüller GmbH & Co. KG
Ort: 87600 Kaufbeuren
Branche: Holztransporte
Touren: Nahverkehr
Benötigter Führerschein: CE (Schwere Lastzüge über 3,5t + Anhänger über 0,75t)

Über Holz Espermüller GmbH & Co. KG

Holz Espermüller – ein modernes Unternehmen der traditionellen Holzbearbeitung

Erfahrung und Leidenschaft sind die Garanten dafür, dass auch heute noch die Holzbearbeitung der Schwerpunkt in unserem Unternehmen ist. Wir beschäftigen uns seit 1439 am Firmensitz in Kaufbeuren mit der Bearbeitung von Holz. Die Stilllegung des Sägewerkes im Jahre 1975 leitete den Wandel unseres Unternehmens in ein modernes Serviceunternehmen des Holzhandels ein.

Mit 20 Produktionsfacharbeitern, zwei Hobelstraßen und einem Produktionsvolumen von über 1.000.000 qm Massivholzprofilen jährlich sind wir heute der flexible Partner für Handwerk, Handel und Industrie in Bayern, Baden-Württemberg und dem angrenzenden Ausland.

Seit 2012 erweitert ein neues Oberflächenwerk unser Angebotspektrum.

Neben einer Vielzahl an Massivholzprofilen aus eigener Fertigung, die wir auch nach speziellen Kundenwünschen produzieren, ergänzen heute Produkte wie ökologische Dämmstoffe, Plattenwerkstoffe, Brettschichtholz, Bodenbeläge und Türen unser breites Sortiment. Den hohen Qualitätsanspruch an unsere eigene Produktion setzen wir auch bei der Auswahl unsere Lieferanten konsequent fort. Durch unsere langjährigen Beziehungen zu Industrie und Forschung sorgen wir für eine schnelle Verbreitung von neuen Technologien und Innovationen bei unseren Kunden.

Kunden, die den modernen, hochwertigen Innenausbau live erleben möchten, präsentieren wir in unserem Fachmarkt auf ca. 1.500 qm eine Ausstellung mit großzügigen Musterbodenflächen und zahlreichen Einrichtungs- und Gestaltungsbeispielen. Dank unseres umfangreichen Lagersortiments in allen Produktbereichen, das wir auf unserem 40.000 qm Firmengrundstück führen, können wir kurzfristig auf jeden Bedarf reagieren. Mit unserem eigenen Fuhrpark garantieren wir eine fachgerechte und schnelle Auslieferung. Der Ursprung der Firma, die Wasserkraft, wird auch heute noch genutzt – jährlich 700.000 kW ökologischer Strom entstehen mit Hilfe von zwei Generatoren.

www.holz-espermueller.de


Zum 01.03.2020 gesucht:

Lkw Fahrer (m/w/d)*


 

Wir suchen:

  • einen leidenschaftlichen Brummifahrer für die Belieferung unseres Kundenstammes im Umkreis von ca. 200 km Luftlinie um die Firma.
  • Unser Fuhrpark umfasst max. 5 Jahre alten Scania / Mercedes.
  • Wir fahren ausschließlich Tagestouren, Montag bis Freitag.
  • Die LKW werden nach eingehender Einarbeitung von unseren Fahrern selbst geladen.

 

Als idealer Bewerber haben Sie:

  • die FSKl. CE
  • bereits Erfahrungen auf Hängerzug und Sattelzug gesammelt
  • Aber auch Neueinsteigern helfen wir beim Start


Ansprechpartner & Kontakt

Holz Espermüller GmbH & Co. KG

Espachstraße 17 | 87600 Kaufbeuren

 

Ihre Ansprechpartner: Thomas Kirchner | Karl-Heinz Simon

Telefon: 08341- 90 40-0 

E-Mail: info@holz-espermueller.de

Jetzt bewerben

* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LKW-Fahrer-gesucht.com



Nicht der richtige Job?

Die Jobs kommen jetzt zu Ihnen.

Berufskraftfahrer Jobletter

Lassen Sie sich finden!

Bewerbung als Kraftfahrer hinterlegen




Dieses Stellenangebot ist noch 22 Tage gültig.

Permanenter Link zu diesem Stellenangebot:
https://lkw-fahrer-gesucht.com/lkw-fahrer-jobs/10965/stellenangebot-berufskraftfahrer-87600-kaufbeuren-holz-espermueller-gmbh-co-kg.html

* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“