Lkw Fahrer Gesucht - Kraftfahrer Stellenmarkt Anzeige ab 99 euro schalten

Ab sofort oder schnellstmöglich wird von der Firma BTS GmbH ein Lkw Fahrer (m/w/d)* mit Wohnort 23558 Lübeck und Umgebung gesucht.

Facebook Messenger  

Stellenangebot von: BTS GmbH
Ort: 23558 Lübeck
Branche: Logistik
Touren: Fernverkehr Deutschland
Benötigter Führerschein: CE (Schwere Lastzüge über 3,5t + Anhänger über 0,75t)

Über BTS GmbH

Wir sind ein unternehmergeführtes, mittelständisches Unternehmen und sind seit über 20 Jahren im Speditionsbereich tätig.

Wir beschäftigen 20 Mitarbeiter, die langjährig im Unternehmen tätig sind.

www.bts-wasbek.de


Ab sofort oder schnellstmöglich gesucht:

Lkw Fahrer (m/w/d)*


 

Was Sie erwartet:

  •  familiäres und soziales Umfeld
  •  moderner Fuhrpark
  •  ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  •  Sie haben ein festes Fahrzeug
  •  Arbeitskleidung wird gestellt
  •  Weiterbildung und Modulschulung im Rahmen des BKrFQG
  •  Komplettladungen ab Lübeck in Richtung Frankfurter Raum im Linienverkehr

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  •  Führerschein Klasse CE mit Eintrag 95
  •  ADR - Schein
  •  Verantwortungsbewusstsein
  •  gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Ansprechpartner & Kontakt

BTS GmbH

Gartenweg 18 | 24647 Wasbek

 

Tel.: 04321 - 556 224 0

Ansprechpartner: Holger Bublat



* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LKW-Fahrer-gesucht.com



Nicht der richtige Job?

Die Jobs kommen jetzt zu Ihnen.

Berufskraftfahrer Jobletter

Lassen Sie sich finden!

Bewerbung als Kraftfahrer hinterlegen




Dieses Stellenangebot ist noch 6 Tage gültig.

Permanenter Link zu diesem Stellenangebot:
https://lkw-fahrer-gesucht.com/lkw-fahrer-jobs/17465/stellenangebot-lkw-fahrer-23558-luebeck-bts-gmbh.html

* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“