Lkw Fahrer Gesucht - Kraftfahrer Stellenmarkt Anzeige ab 99 euro schalten

Ab sofort oder schnellstmöglich wird von der Firma Stefan Klingbeil - Int. Transporte ein Berufskraftfahrer (m/w/d)* mit Wohnort 64521 Groß-Gerau und Umgebung gesucht.

Facebook Messenger  

Stellenangebot von: Stefan Klingbeil - Int. Transporte
Ort: 64521 Groß-Gerau
Branche: Kühl- und Frischgut-Transporte
Touren: Fernverkehr Deutschland
Benötigter Führerschein: CE (Schwere Lastzüge über 3,5t + Anhänger über 0,75t)

Über Stefan Klingbeil - Int. Transporte

Wir sind ein kleines, familiengeführtes Unternehmen und fahren seit mehr als zehn Jahren für feste Kunden mit festen Aufträgen zwischen Raum Frankfurt und Raum Hamburg mit unseren vier Kühlfahrzeugen. Der Standort der LKW's befindet sich in 64521 Groß-Gerau. Die Fahrzeuge stehen dort bei unserem Auftraggeber auf dem Betriebsgelände und haben ihre festen Rampenplätze. 

Wir arbeiten im Team sehr eng und herzlich zusammen, da wir seit Anfang unseres Bestehens die gleiche Philosophie vertreten.

Unsere Mitarbeiter sind keine Nummern, sondern Teil der Familie und bei Urlaubs - oder Krankheitsvertretungen werden die Fahrzeuge nur von unserem Chef und / oder dessen Ehefrau gefahren. 

Vielen Dank!

www.klingbeil-4you.de 
(Die Internetseite wurde neu aufgebaut und es fehlt noch der Teil mit der Stellenausschreibung) 


Ab sofort oder schnellstmöglich gesucht:

Berufskraftfahrer (m/w/d)*


 

Was erwartet Dich?

Das Klingbeil Team sucht ab sofort einen unerschrockenen und charakterstarken Kollegen für eine gut bezahlte Arbeit!

Wir bieten finanzielle Sicherheit durch eine langfristige, unbefristete Beschäftigung. Neben Spesen, Nacht- und Feiertagszuschlägen gibt es bei uns die Planbarkeit Deines Freizeit- und Familienlebens in einem wertgeschätzten Umfeld.

Jeder Mitarbeiter hat sein festes Fahrzeug, für dessen Pflege alle Mittel zur Verfügung gestellt werden.

Für Fragen, Anregungen, Lob und Kritik haben wir immer ein offenes Ohr und sind für Euch erreichbar, denn nur zufriedene Mitarbeiter machen ihre Arbeit gerne und stehen zu unserem Unternehmen.

Durch die Planbarkeit der festen Touren steht der LKW für die Pausen immer in Groß-Gerau, daher ist es von Vorteil, wenn die Bewerber auch aus diesem Raum kommen. Der LKW kann nicht mit nach Hause genommen werden, da er eventuell von uns gebraucht wird, wenn der Mitarbeiter große Pause hat.

Da wir von Montag bis Sonntag mit unseren Aufträgen abwechselnd unterwegs sind, kann eine Wochenendruhepause auch innerhalb der Woche stattfinden.

  Für alle weiteren Fragen steht das persönliche Kennenlernen im Vordergrund.

 

Dein Profil:

  • Du kannst Dich in deutscher Sprache verständigen und schreiben.
  • Du bist ein Teamplayer.
  • Du hast Erfahrung mit Kühlfahrzeugen.
  • Du bist gerne nachts unterwegs, auch mal am Wochenende. 
  • Du kannst mit einer Ameise und dem Hubwagen umgehen.
  • Doppelstockverladungen sind Dir nicht fremd.

 

Dann bist Du richtig bei uns!

BEWIRB DICH - NUR MUT - NICHT DRÄNGELN!



Ansprechpartner & Kontakt

Stefan Klingbeil - Int. Transporte

Zum Welzegraben 9 | 35075 Gladenbach

 

Ansprechpartner: Stefan Klingbeil / und - oder Sabine Klingbeil

Telefon: 0175 - 931 936 6 ab 16.00 Uhr bitte ! 

E-Mail: c3RlZmFuLWtsaW5nYmVpbEBob3RtYWlsLmRl


Jetzt bewerben

* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LKW-Fahrer-gesucht.com



Nicht der richtige Job?

Die Jobs kommen jetzt zu Ihnen.

Berufskraftfahrer Jobletter

Lassen Sie sich finden!

Bewerbung als Kraftfahrer hinterlegen




Dieses Stellenangebot ist noch 8 Tage gültig.

Permanenter Link zu diesem Stellenangebot:
https://lkw-fahrer-gesucht.com/lkw-fahrer-jobs/38279/lkw-fahrer-stellenangebote-64521-gross-gerau-stefan-klingbeil-int-transporte.html

* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“