Anzeige ab 99 euro schalten

Facebook Messenger  

Stellenangebot von: Spedition-Handel-Service Uwe Weigelt GmbH
Ort: 04838 Eilenburg
Branche: verschiedene Transportgüter
Touren: Fernverkehr Deutschland
Benötigter Führerschein: CE (Schwere Lastzüge über 3,5t + Anhänger über 0,75t)

Über Spedition-Handel-Service Uwe Weigelt GmbH

Wir sind eine Papierfachspedition mit Sitz in Eilenburg bei Leipzig.

Wir verstehen uns als Partner, der komplexe logistische Dienstleistungen anbietet. Entsprechend den jeweiligen Anforderungen entwickeln wir auf den Kunden zugeschnittene Logistik- und Versorgungslösungen.

www.spedition-weigelt.de


Ab sofort oder schnellstmöglich gesucht:

Berufskraftfahrer (m/w/d)*


 

Wir bieten:

  • langfristiges, sicheres Arbeitverhältnis
  • fester LKW
  • Wochenende zu Hause
  • kostenlose Schulung nach BKrFQG
  • eigene Werkstatt, LKW Waschanlage und Tankstelle

 

 Ihr Profil:

  • gültiger Führerschein CE
  • Fahrerkarte und die Module der Schlüsselzahl 95
  • technisches Verständnis


Ansprechpartner & Kontakt

Spedition-Handel-Service Uwe Weigelt GmbH

Gustav-Adolf-Ring 3 | 04838 Eilenburg

 

Ansprechpartner: Sandra Möglich

Telefon: 03423-734 18 00 oder 03423-70 19 04

E-Mail: sandra.moeglich@spedition-weigelt.de

Jetzt bewerben

* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LKW-Fahrer-gesucht.com



Nicht der richtige Job?

Die Jobs kommen jetzt zu Ihnen.

Berufskraftfahrer Jobletter

Lassen Sie sich finden!

Bewerbung als Kraftfahrer hinterlegen




Dieses Stellenangebot ist noch 4 Tage gültig.

Permanenter Link zu diesem Stellenangebot:
https://lkw-fahrer-gesucht.com/lkw-fahrer-jobs/9862/jobboerse-berufskraftfahrer-04838-eilenburg-spedition-handel-service-uwe-weigelt-gmbh.html

* Für die bessere Lesbarkeit der Stellenanzeige wird im weiteren Verlauf des Textes auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.
„Geschlecht egal. Hauptsache gut.“