Anzeige ab 99 euro schalten
Werbung


Soviel zu der Einschätzung von Paul Kramer. Schauen wir uns die Lohnentwicklung in Deutschland genauer an.

 


Verdienst du genug? Jetzt schnell den bundesweiten Gehaltsvergleich starten.


 

Gehaltsvergleich starten

 

Was LKW Fahrer in Deutschland wirklich verdienen.

Die Löhne der Lkw Fahrer steigen seit Jahren kontinuierlich. Ein Grund zum Feiern?

Die gute Nachricht – die Löhne von Lkw Fahrern steigen stetig! Neueste Analysen über die aktuelle Lohnentwicklung belegen eine Lohnsteigerung von 2,4 Prozent. Befragt wurden rund 10.000 Berufskraftfahrer, die für deutsche Speditionen arbeiten und deren Verdienst in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen ist.


Gibt es also Grund zum Jubeln? Leider nicht. Denn bei dem vorhandenen niedrigen Lohnniveau macht sich diese Steigerung im Gehalt auf dem Bankkonto kaum bemerkbar. Der Job des Lkw Fahrers gehört immer noch zu den 20 schlecht bezahltesten Berufen.

 

 

LKW Fahrer Gehalt, schlecht bezahlt

 


Die Arbeitsbedingungen der Lkw Fahrer verbessern sich sehr langsam


 

Nach wie vor arbeiten viele Berufskraftfahrer unter schwierigen Bedingungen und verdienen dafür zu wenig. Arbeitszeiten von bis zu 60 Stunden pro Woche sind leider keine Seltenheit. Wenn dann auch noch die Ware selbst abgeladen werden muss, steigt das Stundenkonto sogar auf bis zu 80 Stunden.


Hinzu kommt das schlechte Image der Branche und der LKW Fahrer. Zu unrecht, denn die Zeiten, in der ein LKW-Fahrer Waren von A nach B transportiert hat, sind vorbei. In der Regel strotz heutzutage ein LKW vor technischem Bordgeräten, die bedient werden wollen.
 

 


Fachkräftemangel - Warum regelt die Nachfrage nicht den angemessenen Lohn?


 

Vor einigen Jahren hat die EU die festgelegten Preise für bestimmte Sendungsmengen aufgehoben. Darauf hin begann innerhalb der Branche ein Preiskampf zu Lasten der Berufskraftfahrer. Um Geld zu sparen, haben die Unternehmen Fahrer aus Osteuropa eingestellt, die für einen Bruchteil der deutschen Berufskraftfahrer Gehälter zu haben waren. Insbesondere auf den langen Strecken - im internationalen Fernverkehr – sind fast nur noch osteuropäische Fahrer im Einsatz. Für die deutschen Berufskraftfahrer bleiben oftmals nur die oftmals weniger interessanten Strecken im Nahverkehr. Ein grosses Problem für die deutschen Unternehmen sind die ausländischen Speditionen aus Osteuropa und Südosteuropa, die den Markt mit Preisen drücken, zu denen unsere Unternehmen nicht mithalten können.


Mittlerweile geben die deutsche Speditionen offen zu, Fehler gemacht zu haben. Doch die Bereitschaft der deutschen LKW Fahrer, diesen Beruf für wenig Gehalt auszuüben, ist deutlich zurück gegangen. Der Fachkräftemangel wird nicht nur die Speditionen trotz billiger Arbeitskräfte aus dem Ausland zukünftig noch stärker beschäftigen. Denn ohne Berufskraftfahrer bleiben die Regale in den Supermärkten leer, was wiederum der deutschen Wirtschaft schadet und somit auch uns.

 

 


Die wichtige Entscheidung des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg


 

Um dem Lohndumping entgegen zu wirken, wurde im Januar 2019 vom Finanzgericht Berlin-Brandenburg wichtiges Urteil gesprochen, das jedoch noch nicht rechtskräftig ist. Nachdem zwei polnische Speditionen gegen das deutsche Mindestlohngesetz geklagt haben, entschied das Finanzgericht, dass Arbeitgeber aus dem In- und Ausland in der Zeit, in der ihre Arbeitnehmer in Deutschland arbeiten, mindestens den gesetzlichen Mindestlohn von derzeit 9,19 Euro zahlen müssen.

 


Das verdienen Lkw Fahrer durchschnittlich in Deutschland


 

Bei den Gehältern gibt es eine große Spannweite, denn über die Höhe entscheiden diverse Faktoren wie zum Beispiel:

  • Ausbildung und Erfahrung
  • Nahverkehr oder Fernverkehr
  • Unternehmensgröße der Speditionen
  • Arbeitszeiten
  • Transportgut
  • Bundesland
  • Bereitschaft zur Nacht- bzw. Wochenendarbeit

 

Ein Fahr-Anfänger verdient rund 1.800 Eur. pro Monat, während erfahrene Berufskraftfahrer durchschnittlich 2.500 Eur. brutto pro Monat verdienen. Im Bereich Gefahrgut-Transport ist wegen höherer Qualifikation unter Umständen auch mehr drin. Verdienstmöglichkeiten in Richtung 4.000 Eur. brutto sind eher die Ausnahme.
 
Das der dringend benötigte Fahrer-Nachwuchs ausbleibt, hängt auch mit der schlechten Bezahlung während der dreijährigen Ausbildung zusammen. Das Einstiegsgehalt im ersten Jahr für den Job des Berufskraftfahrers liegt zwischen 530 und 670 Eur.. Im zweiten Ausbildungsjahr ist mit einem Lohn zwischen 560 und 720 Eur. zu rechnen, im dritten Jahr verdient der Azubi zwischen 600 und 800 Eur.. Es gibt keine festen Tarife für diesen Ausbildungsberuf und somit ist die Bezahlung vom jeweiligen Arbeitgeber abhängig. Auch durch den Wegfall der Wehrpflicht ist der Trucker-Nachwuchs gefährdet.

 

 

Grafik Durchschnittsgehalt

 


Der deutschlandweite Gehaltscheck: Die regionalen Unterschiede in der Bezahlung der Lkw Fahrer sind drastisch.


 

Erschreckend und ungerecht ist nach wie vor der extremUnterschied im Berufskraftfahrer Gehalt zwischen den alten und neuen Bundesländen. Ganz weit abgeschlagen sind auch hier Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern sowie Brandenburg und Thüringen mit einem durchschnittlichen Gehalt zwischen 1.700 und 1.800 Euro brutto.


Um monatlich rund 1.000 Euro reicher bei gleicher Wochenstundenzahl ist der Lkw Fahrer in Hamburg. Auch in den von Industrie geprägten Bundesländern wie Baden-Württemberg und Bayern werden die Berufskraftfahrer deutlich besser entlohnt.

 

 


Das durchschnittliche LKW Fahrer Gehalt betrachtet nach Städten


 

LKW Fahrer Gehalt

2013

Stadt Jobs für Berufskraftfahrer

LKW Fahrer Gehalt

2019

2341,09 €    Saarbrücken        Jobs für Kraftfahrer in Saarbrücken 2425,21 €
2259,12 €    München        Lkw Fahrer gesucht München 2473,46 €
2236,83 €    Stuttgart        Lkw Fahrer Jobs Stuttgart 2396,49 €
2088,83 €    Nürnberg        Stellenangebote Kraftfahrer Nürnberg 2237,70 €
2086,74 €    Köln        Lkw Fahrer gesucht Köln 2223,35 €
2033,08 €    Dortmund        Kraftfahrer Jobs Dortmund 2322,28 €
2024,44 €  Frankfurt/Main        Lkw Fahrer Jobs Frankfurt 2405,75 €
1884,97 €    Hamburg        Stellenangebote Kraftfahrer Hamburg 2245,13 €
1881,76 €    Bremen        Berufskraftfahrer Stellenangebote Bremen 2194,43 €
1871,96 €    Kassel        Berufskraftfahrer Jobs Kassel 2173,93 €
1757,31 €    Berlin        Kraftfahrer Jobs Berlin 1945,04 €
1636,88 €    Leipzig        Berufskraftfahrer Stellenangebote Leipzig 1767,11 €
1597,76 €    Rostock        Jobs Lkw Fahrer Rostock 1808,49 €

 

Für ein aussagekräftiges Gehaltsranking haben wir von LKW-Fahrer-gesucht.com viele 10.000 Datensätze aus verschiedensten Quellen zu einer Datenbasis zusammengefasst und ausgewertet.


Unsere Angaben in der oben aufgeführten Tabelle sind durchschnittliche Bruttolöhne auf Basis "männlicher Lkw Fahrer mit 5-1o Jahren Berufserfahrung im Güterverkehr bei einer Wochenarbeitszeit von 45 Stunden". Nicht berücksichtigt wurden Zusatzleistungen wie Spesen, Prämien oder ähnliches.

 

 


Geregelte Arbeitszeiten und angemessene Bezahlung. Was muss sich ändern?


 

Sowohl die Arbeitgeber in den Speditionen als auch die zuständigen Politiker sind gefordert. Über die Missstände im Job und der Branche sind sich alle einig, doch ändern tut sich kaum etwas. Wer sich über den Fahrermangel beklagt, muss mit schlüssigen Konzepten gegensteuern. Für die Speditionen bedeutet das, den Truckern einen angemessenen Lohn zu zahlen, bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen und die Leistung wertzuschätzen.

Auch die Politik muss sich bewegen und einen echten Masterplan entwickeln, um die Branche wettbewerbsfähig zu halten. Nur feste Regeln und Gesetze gewährleisten einen fairen Wettbewerb und das deutsche Wirtschaftswachstum.

 

#######################################

ES FOLGT DIE VERSION aus dem JAHRE 2013/2015

#######################################

 

Gehaltsvergleich starten

 

Berufskraftfahrer Gehalt - LKW Fahrer Verdienst Infografik - Übersicht zu den in verschiedenen Städten Deutschland gezahlten Lohn nach Angaben von LKW Fahrern (10tausende Datensätze - verschiedene Quellen).

UPDATE (Januar 2015) Aus aktuellem Anlass, haben wir uns einmal mit dem Thema Mindestlohn beschäftigt. Hier geht's zum Artikel: Mindestlohn für LKW Fahrer

 

Was verdient ein LKW Fahrer wo?

In den letzten Jahren wird sehr viel über den Mangel an Berufskarftfahrern im Güterverkehr gesprochen. Aus Sicht der Speditionen handelt es sich im Gegensatz zu den Arbeitsmarktzahlen um einen Mangelberuf, weshalb einige Marktteilnehmer bereits vor 2-3 Jahren von zukünftige stark steigenden Gehältern für LKW Fahrer im Güterverkehr ausgegangen sind. Doch wieviel verdient ein LKW Fahrer heutzutage wirklich? Wie sieht es in Sachen Berufskraftfahrer Gehalt und LKW Fahrer Lohn tatsächlich aus? Und wie groß sind die Unterschiede der Durchschnittslöhne für Kraftfahrer in den Regionen zu einander?

Lkw Fahrer Gehalt Deutschlandkarte ausgewählte Städte
Lkw Fahrer Gehalt - Deutschlandkarte - ausgewählte Städte

 


Berufskraftfahrergehalt – Quellen und Datenhandhabung
Um ein wenig Licht ins Dunkel des Themas Berufskraftfahrer Gehalt –  LKW Fahrer Lohn zu bringen, haben wir von LKW-Fahrer-gesucht.com 10tausende Datensätze verschiedenster Quellen (siehe Infografik) zu einer Datenbasis zusammengefasst und die obige Inforgrafik “LKW Fahrer Lohn” erstellt.

Der je Stadt genannte, durschnittlich gezahlte LKW Fahrer Lohn bezieht sich hierbei auf den Bruttolohn für einen männlichen Berufskraftfahrer mit 5-10 Jahren Berufserfahrung im Güterverkehr bei einer Wochenarbeitszeit von 45 Stunden. Zusatzleistungen und Prämienzahlungen oder Spesen, die am Monatsende auf den im Arbeitsvertrag festgelegten
Lohn der LKW Fahrer  hinzukommen und deren Gehälter brutto und/oder netto erhöhen, wurden nicht mit einbezogen.

 

LKW Fahrer Gehaltsvergleich – Auffälligkeiten
Der Unterschied zwischen dem niedrigsten gezahlten LKW Fahrer Lohn in Rostock und dem Gehalt in den Städten mit den höchsten gezahlten Gehältern für Kraftfahrer im Güterverkehr Stuttgart, München und Saarbrücken beträgt im Mittel mehr als 40 %, die ein LKW Fahrer im Süden der Republik mehr verdient. Oder anders ausgedrückt der Kollege Kraftfahrer Rostock muss bei dem für ihn errechneten Stundenlohn (1597,76 € geteilt durch 180 Stunden Regelarbeitszeit = 8,88 € brutto) knapp 72 Stunden länger arbeiten, um als LKW Fahrer einen annähernd hohes Berufskraftfahrer Gehalt zu erzielen.


LKW Fahrer Gehaltsranking

(Brutto ohne Zulagen/Spesen) – Städte (Auswahl)

  1. 2341,09 € – Saarbrücken ---> Jobs für Kraftfahrer in Saarbrücken
  2. 2259,12 € – München ---> Lkw Fahrer gesucht München
  3. 2236,83 € – Stuttgart ---> Lkw Fahrer Jobs Stuttgart
  4. 2088,83 € – Nürnberg ---> Stellenangebote Kraftfahrer Nürnberg
  5. 2086,74 € – Köln ---> Lkw Fahrer gesucht Köln
  6. 2033,08 € – Dortmund ---> Kraftfahrer Jobs Dortmund
  7. 2024,44 € – Frankfurt am Main ---> Lkw Fahrer Jobs Frankfurt
  8. 1884,97 € – Hamburg ---> Stellenangebote Kraftfahrer Hamburg
  9. 1881,76 € – Bremen ---> Berufskraftfahrer Stellenangebote Bremen
  10. 1871,96 € – Kassel ---> Berufskraftfahrer Jobs Kassel
  11. 1757,31 € – Berlin ---> Kraftfahrer Jobs Berlin
  12. 1636,88 € – Leipzig ---> Berufskraftfahrer Stellenangebote Leipzig
  13. 1597,76 € – Rostock ---> Jobs Lkw Fahrer Rostock

 

Gehaltsvergleich starten