Lkw-Fahrer-Gesucht.com - Der Kraftfahrer Stellenmarkt Anzeige ab 99 euro schalten

Ab sofort wird von der Firma Keil Transporte ein Tankwagenfahrer (m/w/d)* aus Bendorf und Umgebung gesucht.

Facebook Messenger  

Stellenangebot von: Keil Transporte
Ort: 56170 Bendorf
Branche: Lebensmitteltank
Touren: Nahverkehr
Benötigter Führerschein: CE (Schwere Lastzüge über 3,5t + Anhänger über 0,75t)

Ab sofort oder schnellstmöglich gesucht:

Tankwagenfahrer (m/w/d)*


 

Ihre Aufgaben:

  • Milchabholung bei den Landwirten
  • Verladen in Sattelzug und Abladen in Molkerei

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Vollzeit-, Teilzeit- oder Aushilfsstelle
  • feste Touren mit täglicher Heimkehr
  • Nahverkehr
  • Spesen und Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • Prämiensystem
  • gute und pünktliche Bezahlung
  • moderner Fuhrpark 

 

Das bringen Sie mit:

  • Führerschein der Klasse CE inkl. Schlüsselzahl 95
  • gute Deutschkenntnisse
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Ansprechpartner & Kontakt

Keil Transporte

Schlosshofstr. 11, 56077 Koblenz

 

Kontakt:

Ansprechpartnerin: Stefanie Zwanenburg (Inhaberin)

Telefon: 0261 / 626 00

E-Mail: aW5mb0BrZWlsLXRyYW5zcG9ydGUuZGU=


ANRUFEN 

* Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LKW-Fahrer-gesucht.com


Aktuelle Fahrer-Jobs per Mail für
56170 Bendorf
Datensicherheit garantiert! Du kannst Dich jederzeit abmelden und Deine E-Mail wird nur verwendet, um Dir nützliche Informationen zu senden. Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung.

Fahrerprofil anlegen

Schnell und Gratis: In nur 1 Minute ist Dein Fahrerprofil angelegt und schon können interessierte Unternehmen Dir einen tollen, neuen Job anbieten.





Dieses Stellenangebot ist noch 8 Tage gültig.

Permanenter Link zu diesem Stellenangebot:
https://lkw-fahrer-gesucht.com/lkw-fahrer-jobs/78604/jobboerse-berufskraftfahrer-56170-bendorf-keil-transporte.html

* Sämtliche Personenbezeichnungen gelten unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.