Anzeige ab 99 euro schalten

Die Firma Peine wurde im November 1974 in Bad Arolsen gegründete und am 07. Februar 1974 beim Amtsgericht in Arolsen in das Handelsregister eingetragen. Begonnen wurde damals mit dem Verkauf von Heizöl, Dieselkraftstoff und Kohlen. Außerdem entschloss man sich, den mit übernommenen Altpapierhandel des Vorgängers weiterzuführen. In der Anfangszeit wurde das Altpapier lose mit einem Kastenwagen bei kleinen und mittleren Gewerbebetrieben abgeholt und getrennt nach den Qualitäten Mischpapier, Kaufhaus-Papier und Wellpappe zu Ballen verpresst.

Mitte der Achtzigerjahre wurde das Geschäft durch einen Containerdienst ausgeweitet. Die Behältergrößen reichen von 7 über 16 bis zu 30 m³ großen Behältern, offene Behälter, mit Deckel und Pressen. Diese werden bei großen Gewerbebetrieben und Kaufhäusern zur Erfassung von Papier und Folien bereitgestellt. Des weiteren werden die Behälter für den Transport von Bauschutt und Baustellenabfällen, Siedlungsabfällen sowie von gewerblichen Abfällen eingesetzt.

www.peine-arolsen.de


Berufskraftfahrer (m/w/d)* | CE | Entsorgung

Ab sofort oder schnellstmöglich wird von der Firma Franz Peine ein Berufskraftfahrer (m/w/d)* mit Wohnort 34454 Bad Arolsen und Umgebung gesucht.
Franz Peine

Nicht der richtige Job?

Die Jobs kommen jetzt zu Ihnen.

Berufskraftfahrer Jobletter

Lassen Sie sich finden!

Bewerbung als Kraftfahrer hinterlegen

Gesponserte Stellenangebote

Jobs von Indeed Jobsuche

loading